Altstadtfest Uetersen - mein-Uetersen - mein Stadtportal

Altstadtfest in Uetersen

Beim Altstadtfest präsentiert Uetersen sich historisch.

Das Traditionsfest findet alle zwei Jahre im August / September statt Rund um den Buttermarkt und auf dem benachbarten Gelände des adligen Klosters werden am Wochenende zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk und Kulinarischem aufgebaut.

Angeboten werden auch Kloster- und Kirchenführungen.

Traditionell zum Altstadtfest gehört die Präsentation von altem Handwerk sowie alte Handarbeitstechniken.

Und auf dem Burgplatz laden die Freunde des Mittelalters wieder zum bunten "Markttreiben" ein.
Die Handwerker gewähren einen Einblick in das alte Handwerk - das reicht von Schmieden über Korbflechten bis hin zum Speckstein schlagen. - Bandreißer sind ebenso mit von der Partie wie Korbmacher, Schnitzer, Glasbläser und Polsterer die sich beim Uetersener Altstadtfest im schönen historischen Outfit zeigen.

Außerdem sind die Klosterkirche, wo Orgelkonzerte zu hören sein werden, und das historische Stadtmuseum in der Parkstraße geöffnet und auf seine Besucher wartet.

Impressionen vom Altstadtfest

Impressionen vom vom Altstadtfest