Schützenwoche Uetersen - mein-Uetersen - mein Stadtportal Mein-Uetersen

Schützenwoche - Schützenverein Uetersen von 1959 e. V.

„Grüne Schützenwoche “ für Jedermann

Einmal jährlich feiert der Schützenverein Uetersen sein Schützenfest, und an diesem Volksfest sollen viele Menschen teilhaben. So laden die Schützen alle, die Spaß am Schießsport haben, oder einmal schnuppern möchten zur Grünen Schützenwoche auf den Schießstand in der Kuhlenstraße 2 ein.


___ „ Kimme Korn und ran “ ______ Volkskönig werden ___


Pokalschießen

Wo keine Mitglieder von Schützenvereinen, Gilden und Schießsportgruppen zugelassen sind.
Hier können drei bis vierköpfige Mannschaften mit dem Luftgewehr auf die Scheibe schießen.
Als Mannschaften gelten: Betriebe, Vereine, Nachbarn und Freundeskreise.
Es geht um die begehrten, gestifteten Wanderpokale, einer davon für die Damen.


Preisschießen

Wo Einzelschützen um Sachpreise und Gutscheine   * gestiftet von der Uetersener Geschäftswelt * mit dem Luftgewehr, aufgelegt und frei stehend, und mit Luftpistole frei stehend auf die Scheibe schießen. In der Disziplin „ Luftgewehr aufgelegt “ wird auch der Volkskönig ausgeschossen.

Eine Grüne Schützenwoche zum Mitmachen und Spaß haben, ob jung oder alt, im Vereinsheim des Schützenvereins Uetersen von 1959 e.V. in der Kuhlenstraße 2

Weitere Hinweise

Umzüge mit Abholen der Königin / König werden vom Spielmannszug „ Rosenstadt Uetersen “ begleitet.

Der Schützenverein Uetersen von 1959 wurde im Jahr 2009.   -   50 Jahre alt.

Impressionen vom Schützenfest des Schützenvereins

Impressionen Schützenfest des Schützenvereins