mein-Uetersen - mein Stadtportal - Aktuelles

Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum

Historisches Uetersen

Das Stadt und heimatgeschichtliche Museum in Uetersen befindet sich in der Altstadt in der Nähe des Klosters. Untergebracht ist es in der ehemaligen Gasanstalt von 1855, die unter Denkmalschutz steht. Das Museum wird heute noch ehrenamtlich geführt und wurde 1995 zum ersten Mal für Besucher eröffnet. Der Ausstellungsschwerpunkt befasst sich mit der Stadtgeschichte von Uetersen.

Öffnungszeiten: Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr

Historisches Uetersen     Historisches Kloster

mit DJ jeweils um 15.00 Uhr

Tanznachmittag "Ü50"

Der im monatlichem Rhythmus stattfindende Tanznachmittag für die ältere Generation - Tanznachmittag “Ü50” mit Herbert Huckfeldt, bekannt auch als "DJ Hucky", der an diesem Tanznachmittag alle Besucher mit Musik vom Plattenteller versorgt. Bei den Tanznachmittagen erklingt alles, was die Beine in Schwung bringt: Schlager der 1950er Jahre aber auch aktuelle Hits. Willkommen sind Paare aber auch weibliche und männliche Singles. Los geht es um 15.00 Uhr im PARKHOTEL Rosarium in der Berliner Straße, im großer Saal mit einem Eintrittspreis von € 2,00.


Jeden 4. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr

Kinofilme für Senioren

Kinofilme für Senioren und alle die sich angesprochen fühlen !
Jeden letzten Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr im Burg Kinocenter in der Marktstraße 24 zum Senioren-Eintrittspreis von 4,50 Euro

  • 22. Februar 2018   um 15:00 Uhr
  • Der Stern von Indien
  • 29. März 2018   um 15:00 Uhr
  • Norman

Rosen- und Hochzeitsstadt Uetersen

Hochzeitsmonat - August 2018

Der Hochzeitsmonat - August - kommt immer näher.
Der  8. 8. 18   oder der  18. 8. 18   soll es für viele heiratswillige Paare sein!
Auch in diesem Jahr wird es sicherlich wieder ein Ansturm
der heiratswilligen Brautpaare auf diese Tage geben.
Dazu kommt, dass der  8. 8. 18  ein Mittwoch und der  18. 8. 18  ein Samstag ist,
und damit ganz besonders günstig für eine Hochzeit liegt.

Hochzeitsstadt   Hochzeitsinsel   Rosarium

Mofa, Roller & Co. - neue Kennzeichen ab 1. März 2018

Neue Rollerkennzeichen

Jeweils zum 1. März jeden Jahres geben die Versicherungen neue Kennzeichen für das jeweilige Versicherungsjahr aus abwechselnd in den Farben, Blau - Schwarz - Grün. Wer nach dem 1. März weiter mit dem alten Kennzeichen fährt, hat keinen Haftpflichtschutz und macht sich zudem noch strafbar.

Zurückschneiden ist das ganze Jahr über erlaubt.

Baumschnitt noch erlaubt

Baumschnitt ist nur noch bis 1. März erlaubt, aber Zurückschneiden ist das ganze Jahr über erlaubt. Aber gefällt werden dürfen Bäume, Hecken, Gebüsche und andere Gehölze nur vom 30. September bis 1. März. Das schreibt das schleswig-holsteinische Landesnaturschutzgesetz vor, und wer trotzdem fällen will, muss einen Antrag bei der Naturschutzbehörde stellen.

Einige Kommunen haben einen zusätzlichen Baumschutz.

Die Annahmestelle befindet sich am Stichhafen !

Schadstoffmobil am Stichhafen

Am Samstag befindet sich das Schadstoffmobil für die Abgabe zur Abfallentsorgung von Schadstoffen in Uetersen am Stichhafen un die Annahmezeit ist von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr. Es wird Sondermüll aus privaten Haushalten angenommen, dazu gehören Farb- und Lackreste, ausgediente Batterien, kaputte Akkus, Leuchtstoffröhren, Medikamente sowie Haushaltschemikalien. Außerdem werden dort auch kleine, kaputte elektrische Geräte bis zu einer Größenordnung von Toaster, Eierkocher und Kaffeemaschine entgegengenommen. - .... Computer werden nicht angenommen.

mehr Termine - Schadstoffmobil

Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum

Historisches Uetersen

Das Stadt und heimatgeschichtliche Museum in Uetersen befindet sich in der Altstadt in der Nähe des Klosters. Untergebracht ist es in der ehemaligen Gasanstalt von 1855, die unter Denkmalschutz steht. Das Museum wird heute noch ehrenamtlich geführt und wurde 1995 zum ersten Mal für Besucher eröffnet. Der Ausstellungsschwerpunkt befasst sich mit der Stadtgeschichte von Uetersen.

Öffnungszeiten: Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr

Historisches Uetersen     Historisches Kloster

Schützenfest des Schützenverein Uetersen von 1959 e. V.

Öffentliches Schützenfest

Einmal jährlich feiert der Schützenverein Uetersen sein Schützenfest.
Mit Musik in der Gaststätte Zur Erholung - Mühlenstraße 56 - 25436 Uetersen

Und an diesem Volksfest vom 26.02.-02.03.2018 sollen viele Menschen teilhaben.
So laden die Schützen alle , die Spaß am Schießsport haben , oder einmal schnuppern
möchten zur Grünen Schützenwoche auf den Schießstand in der Kuhlenstraße 2 ein.

Preisschießen    Glücksschießen    Pokalschießen

Montag - Freitag ab 19.00 Uhr         Samstag ab 15.00 Uhr

___ " Kimme Korn und ran " ______ Volkskönig werden ___

Eine Grüne Schützenwoche zum mitmachen und Spaß haben , ob jung oder alt ,
im Vereinsheim des Schützenvereins Uetersen von 1959 e.V. in der Kuhlenstrasse 2

Schützenverein Uetersen

Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum

Historisches Uetersen

Das Stadt und heimatgeschichtliche Museum in Uetersen befindet sich in der Altstadt in der Nähe des Klosters. Untergebracht ist es in der ehemaligen Gasanstalt von 1855, die unter Denkmalschutz steht. Das Museum wird heute noch ehrenamtlich geführt und wurde 1995 zum ersten Mal für Besucher eröffnet. Der Ausstellungsschwerpunkt befasst sich mit der Stadtgeschichte von Uetersen.

Öffnungszeiten: Stadt- und Heimatgeschichtliche Museum
Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr

Historisches Uetersen     Historisches Kloster

mit DJ jeweils um 15.00 Uhr

Tanznachmittag "Ü50"

Der im monatlichem Rhythmus stattfindende Tanznachmittag für die ältere Generation - Tanznachmittag “Ü50” mit Herbert Huckfeldt, bekannt auch als "DJ Hucky", der an diesem Tanznachmittag alle Besucher mit Musik vom Plattenteller versorgt. Bei den Tanznachmittagen erklingt alles, was die Beine in Schwung bringt: Schlager der 1950er Jahre aber auch aktuelle Hits. Willkommen sind Paare aber auch weibliche und männliche Singles. Los geht es um 15.00 Uhr im PARKHOTEL Rosarium in der Berliner Straße, im großer Saal mit einem Eintrittspreis von € 2,00.


Wir beginnen mit der SOMMERZEIT

Wir stellen die Uhrzeit vor

Wir beginnen mit der SOMMERZEIT um 2.00 Uhr

Die Nacht ist - EINE STUNDE Kürzer-, die Uhren werden EINE STUNDE VOR GESTELLT. Um 2.00 Uhr wird die Uhr um 1 Stunde vorgestellt, die Nacht ist also 1 Stunde kürzer. Dabei findet der Wechsel von der Winterzeit in die Sommerzeit - Zeit Verschiebung statt. Der Zeiger springt zumindest bei Funkuhren um zwei Uhr nachts direkt vor auf drei Uhr. Über ein Viertel der Menschen leidet danach ein paar Tage lang unter einem Mini-Jetlag.

1 2 3